Wildpflanzen - Ökologie & PädagogikWildpflanzen - Ökologie & Pädagogik

Die Natur der Zukunft
Pflanzen- und Insektenwelt in Zeiten des Klimawandels
Noch 4 freie Plätze!

15. - 17. August 2022
Anerkannter Bildungsurlaub der VHS Braunschweig

Wildpflanzen liegen im Trend. Erfreulicherweise kehrt damit das alte Wissen um Wert und Nutzen dieser Pflanzen zurück. Aber die Pflanzenwelt des letzten Jahrhunderts hat sich aufgrund von menschlichen Eingriffen und mit zunehmender Globalisierung stark verändert – neue anpassungsfähige Arten nehmen zu und bekannte Arten verschwinden. Hochspezialisierte Insekten wie z.B. Wildbienen verlieren dadurch ihren Lebensraum. Umwelteinflüsse wie die Klimaerwärmung werden diese Prozesse noch beschleunigen.Welche Naturschutzmaßnahmen sind nachhaltig für eine artenreiche Flora und Fauna? Sind eingewanderte Arten ein Problem oder unsere Zukunftssicherung in Zeiten des Klimawandels?Diesen Fragen gehen wir bei mehreren Exkursionen in der Umgebung von Hondelage nach. Fachvorträge über Naturschutz durch Flächenfreihaltung (Dr. Hoppe-Dominik - FUN) und Wildbienen (Institut für Bienenschutz - JKI) ergänzen den Bildungsurlaub.Der Bildungsurlaub hat einen großen Praxisanteil mit einer Tagesexkursion. Bitte an wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk denken.                                                                                               

Zeit: Montag, 15.08. bis Mittwoch, 17.08.2022 von 09.00 -16.30 Uhr

Ort: NaturErlebnisZentrum (NEZ) Hondelage, In den Heistern 5c, 38108 Braunschweig

Kosten: 163,00 €

Anmeldung: VHS Braunschweig, Frau Finkbeiner: 0531 2412 204

Pflanzenpädagogik: "Von der Wurzel bis zur Frucht"
Neuer Kurs: 2023/24 - noch freie Plätze!
Eine Weiterbildung der VHS Braunschweig

Im Rahmen dieser praxisorientierten Weiterbildung lernen Sie unterschiedliche Methoden kennen, um Pflanzenwissen fundiert, spannend, witzig und zielgruppengerecht weiter zu geben: Neben der Wildkräuterküche und dem Herstellen von Ölen, Tinkturen, Cremes und Salben werden weitere pädagogische Möglichkeiten wie z.B. Märchen, Spiele, Theater, Naturkunst, Meditationen und Pflanzenexperimente vorgestellt.

Die Weiterbildung erstreckt sich mit 10 Modulen über ein Jahr, so dass alle Pflanzen im Jahreskreis von der Wurzel bis zur Frucht in der freien Natur erlebbar sind.

Inhalte der Weiterbildung zur Pflanzenpädagogik:

  • Botanische Grundkenntnisse zum sicheren bestimmen von Wildpflanzen
  • Verarbeitung von Wildpflanzen in der Küche und für die Hausapotheke
  • Kreativer, spielerischer und künstlerischer Umgang mit Pflanzen
  • Entwicklung von Pflanzenmärchen und Geschichten
  • Zielgruppen- und altersgerechte Zugänge zu Natur und Pflanzen
  • Rechtliche Grundlagen beim Sammeln von Pflanzen
  • Konzeption und Durchführung von Kräuterveranstaltungen

Den Flyer zu dieser Weiterbildung finden Sie hier.

Wildkräuterpädagogikausbildung für Gästeführerinnen/Gästeführer
und Geoguides

Auf 2022/23 verschoben!

Eine Veranstaltung des Geopark-Trägervereins
und vom Braunschweiger Land - Ostfalen e.V.

Ca. 2x im Monat mittwochs von 14.30 - 18.00 Uhr

Veranstaltungsorte: Gemeinderäume St. Lorenz, Schöningen, Exkursionen zu spezifischen Pflanzengesellschaften

Zeitraum: 23. März 2022 bis 7. Mai 2023

Anmeldung: D. Nennewitz, Am Barberg 5, 38364 Schöningen
d.nennewitz(at)t-onlinde.de

Weitere Informationen finden sie hier.

Die Natur der Zukunft

Anerkannter Bildungsurlaub der VHS Braunschweig
15.08. - 17.08.2022
NaturErlebnisZentrum
Hondelage
In den Heistern 5c
38108 Braunschweig

Weiterbildung Pflanzenpädagogik
"Von der Wurzel bis zur Frucht"

April 2023 - April 2024
Weitere Infos hier.