Meine Angebote 2024/2025 im Überblick

Eine chronologische Übersicht aller Angebote aus allen Bereichen finden Sie im Folgenden. Filter nach Themenbereich oder Format grenzen die Ansicht weiter ein.

Für eine noch kompaktere Übersicht biete ich meine Angebote auch als „Kalenderansicht“ im PDF-Format für das aktuelle Jahr.

Themen
  • Natur- und Waldpädagogik
  • Natur und Sprache
  • Wildpflanzen und Heilkräuter
Formate
  • Bildungsurlaube
  • Tagesseminare
  • Jahreskurse
  • Führungen
  • Kurse

Kräuterspaziergang

Eine Kräuterführung in Zusammenarbeit mit den Landfrauen Wolfenbüttel

Fr, 19.04.2024 von 16.00 – 18.00 Uhr
Mit Anmeldung!

Die Gruppe der Landfrauen kann auf maximal 20 Teilnehmende aufgestockt werden - es gibt ca.10 freie Plätze.

 

  • Zeit Freitag, 19.04.24 von 16.00 - 18.00 Uhr
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 10,00 €
  • Anmeldung Gisela Stöckmann, info(at)naturpaedagogik-bs.de, Tel: 0531 7018684

Führung

Kräuterspaziergang

Eine Kräuterführung in Zusammenarbeit mit den Landfrauen Wolfenbüttel

Fr, 19.04.2024 von 16.00 – 18.00 Uhr
Mit Anmeldung!

Jahreskurs Wildpflanzenpädagogik

Eine Weiterbildung in Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

April 2024 - April 2025
Ausgebucht!

Pflanzenpädagogik: "Von der Wurzel bis zur Frucht"

Im Rahmen dieser praxisorientierten Weiterbildung lernen Sie unterschiedliche Methoden kennen, um Pflanzenwissen fundiert, spannend, witzig und zielgruppengerecht weiter zu geben: Neben der Wildkräuterküche und dem Herstellen von Ölen, Tinkturen, Cremes und Salben werden weitere pädagogische Möglichkeiten wie z.B. Märchen, Spiele, Theater, Naturkunst, Meditationen und Pflanzenexperimente vorgestellt.

Die Weiterbildung erstreckt sich mit 11 Modulen über ein Jahr, so dass alle Pflanzen im Jahreskreis von der Wurzel bis zur Frucht in der freien Natur erlebbar sind.

Inhalte der Weiterbildung zur Pflanzenpädagogik:

  • Botanische Grundkenntnisse zum sicheren bestimmen von Wildpflanzen
  • Verarbeitung von Wildpflanzen in der Küche und für die Hausapotheke
  • Kreativer, spielerischer und künstlerischer Umgang mit Pflanzen
  • Entwicklung von Pflanzenmärchen und Geschichten
  • Zielgruppen- und altersgerechte Zugänge zu Natur und Pflanzen
  • Rechtliche Grundlagen beim Sammeln von Pflanzen
  • Konzeption und Durchführung von Kräuterveranstaltungen

 

  • Pädagogische Verantwortung Gisela Stöckmann
  • Weitere ReferentInnen Angelica Heintzmann und Barbara Räder (Botanik), Christiane Neugebauer (Abschlussprüfung), Dorothea Nennewitz (Märchen)
  • Teilnehmerzahl 10 bis 16 Personen
  • Zeit April 24-April 25
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 783 € (88 Unterrichtsstunden, 11 Termine), Ratenzahlung möglich
  • Anmeldung VHS Braunschweig, Frau Finkbeiner: 0531 2412 204

Jahreskurs

Jahreskurs Wildpflanzenpädagogik

Eine Weiterbildung in Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

April 2024 - April 2025
Ausgebucht!

Waldpädagogik für Eltern-Kind-Gruppen

Online Fortbildung für Eltern-Kind-Kursleitungen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen

Mi, 24.04. und Di, 14.05.2024,
jeweils von 18.00-21.15 Uhr

Mit den Eltern-Kind-Gruppen rausgehen in den Park, Garten oder nächsten Wald – dazu soll diese Fortbildung anregen und Tipps geben, wie Eltern und ihren Kindern (zwischen 6 Monaten und 3 Jahren) die Natur nähergebracht werden kann:

  • Was bietet die unerschöpfliche „Materialkiste Natur“ für Kleinkinder? Wie können Kursleitungen die Natur als Lern- und Entwicklungsort für Kinder nutzen?
  • Was bedeutet in der Natur partizipatorische Didaktik und wahrnehmendes Beobachten?
  • Wie kann alltagsintegrierte Sprachbildung im Rahmen eines Naturaufenthaltes umgesetzt werden?

Nach dem ersten Termin gibt es die Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln, um diese beim zweiten Termin zu reflektieren.

  • Zeit Mittwoch, 24.04. und Dienstag, 14.05.2024 jeweils von 18.00 -21.15 Uhr
  • Ort Onlinefortbildung
  • Kosten Kostenlos

Fortbildung

Waldpädagogik für Eltern-Kind-Gruppen

Online Fortbildung für Eltern-Kind-Kursleitungen in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung Niedersachsen

Mi, 24.04. und Di, 14.05.2024,
jeweils von 18.00-21.15 Uhr

Wildpflanzen- und Heilkräuterwerkstatt

Ein naturgesundes Wochenende in schöner Umgebung

Fr, 03.05.-So,05.05.2024
Noch wenige freie Plätze!

An diesem Wochenende werden wir uns überwiegend in der Natur aufhalten, um Wild- und Heilkräuter in der Umgebung von  Medingen/Bad Bevensen zu entdecken und ihre gesundheitliche und kulinarische Wirkung kennenzulernen. Anschließend werden wir diese zur eigenen Nutzung verarbeiten.

Damit erlernen Sie das Handwerkszeug zur Herstellung von Ölen, Tinkturen, Salben und „Kräutersnacks“. Für das leibliche Wohl sorgt das tolle Küchenteam des Gustav-Stresemann-Institutes. Bei Wetterglück finden die Mahlzeiten im Freien statt – mit Blütendeko und Blick in die Natur.

Zum Abschluss des Seminars werden Sie Rezepte und Literaturtipps an die Hand bekommen, um die erworbenen Kenntnisse vertiefen zu können.

  • Zeitraum Freitag,03.05.-Sonntag,05.05.24
  • Ort Gustav-Stresemann-Institut, Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
  • Kosten 270,00 € zzgl. 5,00 € Materialkosten
  • Anmeldung Marion Junker, marion.junker(at)gsi-bevensen.de, (0 58 21) 9 55-11 5

Kurs

Wildpflanzen- und Heilkräuterwerkstatt

Ein naturgesundes Wochenende in schöner Umgebung

Fr, 03.05.-So,05.05.2024
Noch wenige freie Plätze!

„Sprachraum Natur“ – Alltagsintegrierte Sprachförderung in der Natur

Anerkannter Bildungsurlaub im Europäischen Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Mo, 06.05. – Mi, 08.05.2024

Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung im Überblick:

  • Was muss ich in der Natur beachten?
  • Sprachraum Wald
  • Wie viel Sprache steckt in Naturerlebnissen?
  • Alltagsbasierte Sprachförderung in der Natur: Körpererfahrung, Materialerfahrung und Sozialerfahrung
  • Offene und geleitete Naturerlebnisse und Sprachbildung/Sprachförderung
  • Die Kunst des Fragens: Wildnispädagogik & Sprachförderung, Sprachanlässe erkennen und nutzen

 

  • Zeit Montag, 06.05.2024 - Beginn:10.30 h Dienstag, 07.05.2024 Mittwoch, 08.05.2024- Ende:13.00 h
  • Ort Gustav Stresemann Institut in Niedersachsen e.V. Europäisches Bildungs- und Tagungshaus, Klosterweg 4, 29549 Bad Bevensen
  • Kosten 295,00 €
  • Anmeldung Marion Junker, Tel: 0 58 21 9 55-11 5, marion.junker(at)gsi-bevensen.de

Bildungsurlaub, Mehrtagesseminar

„Sprachraum Natur“ – Alltagsintegrierte Sprachförderung in der Natur

Anerkannter Bildungsurlaub im Europäischen Bildungs- und Tagungshaus Bad Bevensen

Mo, 06.05. – Mi, 08.05.2024

Sprachraum Natur

Eine Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte

Mi, 22.05.24 von 09.00-16.00 Uhr

Die freie Natur bietet unendliche Sprach- und Fantasie-anlässe für Kinder, z. B. Jahreszeiten, Wetter, Tiere oder Pflanzen. Anders als in geschlossenen Räumen bietet die Natur ständig wechselnde und überraschende Situationen und damit neue Anlässe zu Dialogen und offenen Fragen.
Durch Entdeckungen, Geräusche, Gerüche, taktile Eindrücke und Bewegung im dreidimensionalen Raum können Kinder die Bedeutung der Sprache tatsächlich „be-greifen“ und „er-leben“.

  • Zeit Mittwoch, 22.05.24 von 09.00-16.00
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 90,00€
  • Anmeldung Bitte mit Angabe der Einrichtung und Privatadresse per E-Mail an die efb: efb(at)lk-bs.de

Tagesseminar

Sprachraum Natur

Eine Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Familien-Bildungsstätte

Mi, 22.05.24 von 09.00-16.00 Uhr

Ökologie und Nutzung heimischer Wildpflanzen

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Mo, 27.05. - Do, 30.05.2024,
jeweils von 09.00-16.30 Uhr
Ausgebucht!

Wildpflanzen sind mehr als nur "grüne Kulisse": Viele dieser Pflanzen werden noch heute zu medizinischen Zwecken genutzt oder können in der Ernährung eingesetzt werden. Zudem sind Pflanzen Anzeiger für Wetter- und Bodenverhältnisse sowie wichtige Nahrungsquelle für Insekten.

In diesem Bildungsurlaub führen uns mehrere Exkursionen zu den wildwachsenden Pflanzen in der Region, um diesen Themen nachzugehen und damit die Pflanzen und deren Bedeutung für uns kennenzulernen. Dabei werden wir uns viel im Freien aufhalten und praxisorientiert arbeiten.

  • Zeitraum Montag, 27.05.-Donnerstag, 30.5.24 von 09.00 - 16.30
  • Veranstaltungsort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 226,00 €
  • Anmeldung VHS Braunschweig, Kirsten Finkbeiner, Tel: 0531 2412204

Bildungsurlaub

Ökologie und Nutzung heimischer Wildpflanzen

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Mo, 27.05. - Do, 30.05.2024,
jeweils von 09.00-16.30 Uhr
Ausgebucht!

Mit Kindern im Wald

Fortbildung für ErzieherInnen in Zusammenarbeit mit der Gemeindeunfallversicherung und den Niedersächsischen Landesforsten

Di, 04.06.24, 9.00 - 16.00

  • Zeit Dienstag, 04.06.24 von 9.00 - 16.00
  • Ort Misburger Wald-Forum, Buchholzer Straße 60, 30629 Hannover
  • Kosten -
  • Anmeldung Frau Abeling, Tel: 0511 8707155, insa.abeling(at)guvh.de

Tagesseminar

Mit Kindern im Wald

Fortbildung für ErzieherInnen in Zusammenarbeit mit der Gemeindeunfallversicherung und den Niedersächsischen Landesforsten

Di, 04.06.24, 9.00 - 16.00

"Was kommt nach dem Spiegelgang?"

Aufbaufortbildung - bei den Niedersächsischen Landesforsten als "Modul D" anerkannt

Fr, 07.06. - So, 09.06.2024

Schwerpunkte sind neben allgemeiner Naturpädagogik die Gestaltung von Waldtagen und Projektwochen für Kindergartenkinder und Grundschulklassen und Programme für Ferien und Waldkindergeburtstage. Außerdem werden Ideen zur Pflanzenpädagogik und Aktionen für spezielle Themenführungen vorgestellt. Die Fortbildung hat einen hohen Praxisanteil.

  • Veranstalter Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V.
  • Zeit Freitag, 07.06.24 von 9.00 - 18.00 Samstag, 08.06.24 von 08.30 - 18.00 und Sonntag, 09.06.24 von 08.30 - 16.30
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 195 €, inklusive Mittags- und Kaffeeverpflegung

Mehrtägiges Seminar

"Was kommt nach dem Spiegelgang?"

Aufbaufortbildung - bei den Niedersächsischen Landesforsten als "Modul D" anerkannt

Fr, 07.06. - So, 09.06.2024

Kräuterspaziergang - Frühsommer

Sa, 08.06.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Wald- und Wiesenkräuter entdecken, erkennen & nutzen. Je nach Wetterlage werden wir nun schon eine ganze Reihe wild wachsender Kräuter entdecken. Die Wildkräuterführung eignet sich gut als Ergänzung zum Frühlingsspaziergang 1: Die dort vorgestellten Pflanzen werden wiederholt und durch weitere ergänzt. Ein besonderer Schwerpunkt sind Kräuter, die leicht verwechselt werden können.

  • Zeit Samstag, 08.06.24 von 15.00 - 17.30
  • Treffpunkt Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 8 €
  • Anmeldung Nicht erforderlich, bitte rechtzeitig am Treffpunkt einfinden!

Führung

Kräuterspaziergang - Frühsommer

Sa, 08.06.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Sprachraum Natur - Alltagsintegrierte Sprachförderung in der Natur

Di, 11.06.2024 von 09.00-16.00 Uhr

Kaum ein anderer Ort bietet unseren Kindern so viele Sprachanlässe wie die freie Natur: Themen wie Jahreszeiten, Wetter, Tiere, Pflanzen oder Fantasien entwickeln sich hier auf ganz natürliche, völlig ungezwungene Art und Weise. Kinder finden tausend Möglichkeiten, um sprechen zu können. Die Natur bietet ständig wechselnde und überraschende Situationen, die sich in geschlossenen Räumen nicht in der Form schaffen lassen – und damit immer wieder neue Anlässe zu Dialogen und offenen Fragen. Durch Entdeckungen, Geräusche, Gerüche, taktile Eindrücke und Bewegung im dreidimensionalen Raum, können Kinder die Bedeutung der Sprache tatsächlich „be – greifen“ und „er – leben“. Der Fortbildungstag findet überwiegend in der Natur statt. Nach einer kurzen theoretischen Einführung werden die Schwerpunkte der Sprachförderung in der Natur aktiv von den Teilnehmenden ausprobiert.

  • Zeit Dienstag, 11.06.24 von 09.00-16.00
  • Ort Ev.-Freikir. Kindergarten a.d. Friedenskirche, Wichernstr.32, --21335 Lüneburg
  • Kosten 96,00 €
  • Anmeldung VHS Region Lüneburg, Tel:04131/166-0

Tagesseminar

Sprachraum Natur - Alltagsintegrierte Sprachförderung in der Natur

Di, 11.06.2024 von 09.00-16.00 Uhr

Natur und Nahrung

In Zusammenarbeit mit der Kernbeisser VEG eG
und Bingo-Umweltstiftung zur Woche der Natur

So,16.06.2024 von 16.00-19.00 Uhr

Exkursion in der Umgebung des Kernbeißerladens, Ringgleis, Nordbahnhof, Gelände am Ladengeschäft in Braunschweig. Ökologische Bedeutung der Wildkräuter im urbanen Raum und in der Landwirtschaft, Zusammenhang zwischen Nahrung und Naturnutzung, Unterschied konventionelle Landwirtschaft und ökologische Landwirtschaft.

Verköstigung am Kernbeißerladen: Saft aus Streuobstwiesen und andere regionale Produkte aus ökologischem Anbau

  • Zeit Sonntag,16.06.24 von 16.00 – 19.00
  • Ort Bültenweg 71, 38106 Braunschweig
  • Kosten Keine! Über die Umweltstiftung finanziert
  • Anmeldung Bingo-Umweltstiftung - Link folgt demnächst!

Führung

Natur und Nahrung

In Zusammenarbeit mit der Kernbeisser VEG eG
und Bingo-Umweltstiftung zur Woche der Natur

So,16.06.2024 von 16.00-19.00 Uhr

Wild- und Heilpflanzen im urbanen Raum

Eine Exkusion im Westpark in Zusammenarbeit mit der Bingo-Umweltstiftung zur Woche der Natur

Fr,21.06.2024 von 16.00-19.00 Uhr

Eine Exkursion zu den wildwachsenden Pflanzen im Westpark von Braunschweig. Sammeln von Wild- und Heilkräutern zur Herstellung eines Kräuteröls und Zubereitung eines "Kräutersnacks" mit Wiesenkräutern mit gemeinsamer Verköstigung.

Bitte kleine Gläschen mitbringen!

  • Zeit Freitag,21.06.24 von 16.00 – 19.00
  • Ort Bushaltestelle "Kröppelberg"/Madamenweg, Braunschweig
  • Kosten Keine! Über die Umweltstiftung finanziert
  • Anmeldung Bingo-Umweltstiftung - Link folgt demnächst!

Führung

Wild- und Heilpflanzen im urbanen Raum

Eine Exkusion im Westpark in Zusammenarbeit mit der Bingo-Umweltstiftung zur Woche der Natur

Fr,21.06.2024 von 16.00-19.00 Uhr

Grünflächen im urbanen Raum: Zukunftsfähigkeit und besondere Bedeutung im Klimawandel

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Mo, 24.06.-Fr, 28.06.2024,
jeweils von 09.00-16.30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze!

Natur und Stadt sind kein Gegensatz! Im Gegenteil: Mensch und Natur begegnen sich hier auf engstem Raum. Im urbanen Umfeld gibt es ein ganzes Mosaik spannender Naturräume. Egal ob Parkanlage, Klein- Haus- oder Bürgergarten – hier können sich Stadtmenschen mit dem Charme der „kurzen Wege“ erholen und entspannen. Grüne Städte gewinnen deshalb zunehmend an Bedeutung. Dies gilt auch im Hinblick auf den Klimawandel.
Ressourcenschonend gehen wir in diesem Bildungsurlaub per pedes und mit dem ÖPNV auf Entdeckungsreise zu ganz unterschiedlichen Grünflächen in Braunschweig: Parkanlagen, Gärten, Friedhöfe, Sportstätten, stadtnahe Wälder und wilde Stadtnatur. Dabei gibt es einen Mix von Naturerlebnis, Naturwissen und Fachvorträgen, z. B. von Experten des Landesverbandes der Gartenfreunde e.V. zur Bedeutung der Grünanlagen und einer möglichen Transformation zur Klimaanpassung.
Der Bildungsurlaub hat einen großen Praxisanteil mit täglichen, zwei- bis dreistündigen Exkursionen. Bitte an wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk denken.

  • Zeitraum Montag, 24.06.-Freitag, 28.06.24 von 09.00-16.30
  • Ort Stadtgarten Bebelhof, Schefflerstr. 34, 38126 Braunschweig
  • Kosten 215,00 €
  • Anmeldung VHS Braunschweig, Saskia Bothe, saskia.bothe(at)vhs-braunschweig.de

Bildungsurlaub

Grünflächen im urbanen Raum: Zukunftsfähigkeit und besondere Bedeutung im Klimawandel

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Mo, 24.06.-Fr, 28.06.2024,
jeweils von 09.00-16.30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze!

Heilpflanzen - ABC

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Fr, 05.07.-So,07.07.2024
Noch freie Plätze!

Es ist erstaunlich, wie viele Heilkräuter in unserem Umfeld wachsen – auch in der Umgebung des Stadtgartens. Hier dürfen wir zudem kultivierte Heilpflanzen wie Ringelblume & Co. ernten und nutzen. Danach verarbeiten wir alle „Kräuterschätze“ zu Ölen, Tinkturen und Tees für die natürliche Hausapotheke.

Am Sonntag werden wir aus vorbereiteten Ansätzen verschiedene Salben und Cremes für den Eigenbedarf herstellen.

  • Zeitraum Freitag, 05.07. von 17.00-19.00 und Samstag, 06.07./Sonntag, 07.07.24 von 10.00-16.30
  • Ort Stadtgarten Bebelhof, Schefflerstr. 34, 38126 Braunschweig
  • Kosten 135,00 € zzgl.Materialkosten
  • Anmeldung Saskia Bothe, saskia.bothe(at)vhs-braunschweig.de

Kurs

Heilpflanzen - ABC

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Fr, 05.07.-So,07.07.2024
Noch freie Plätze!

Die Kraft der Brennnessel

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

So,14.07.2024 von 10.00-17.00 Uhr
Noch freie Plätze!

Sie ist weltweit verbreitet, zu jeder Jahreszeit verfügbar und wirkt durch alle Körpersysteme: Die Brennnessel - auch „Königin der Heilpflanzen“ genannt.

Auf einer eingezäunten Ruderalfläche am Stadtgarten können wir ausreichend Brennnesseln sammeln und zur gesundheitlichen und kulinarischen Nutzung verarbeiten.

  • Zeit Sonntag, 14.07.24 von 10.00-16.30
  • Ort Stadtgarten Bebelhof, Schefflerstr. 34, 38126 Braunschweig
  • Kosten 135,00 € zzgl.Materialkosten
  • Anmeldung Saskia Bothe, saskia.bothe(at)vhs-braunschweig.de

Kurs

Die Kraft der Brennnessel

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

So,14.07.2024 von 10.00-17.00 Uhr
Noch freie Plätze!

Kräuterspaziergang Sommer

Sa, 10.08.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Bei dieser sommerlichen Kräuterführung gehen wir auf Entdeckungsreise zu essbaren und dekorativen Blüten. Auch die ersten Samenständen wie z.B.von der Brennnessel können schon geerntet werden. An gemähten Stellen sind auch jetzt noch frische Pflanzen zu finden. 

  • Zeit Samstag, 10.08.24 von 15.00 - 17.30
  • Treffpunkt Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 8 €
  • Anmeldung Nicht erforderlich, bitte rechtzeitig am Treffpunkt einfinden!

Führung

Kräuterspaziergang Sommer

Sa, 10.08.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Ökologie und Nutzung heimischer Wildpflanzen

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Mo, 19.08.-Do 22.08.2024,
jeweils von 09.00-16.30 Uhr
Noch viele freie Plätze!

Wildpflanzen sind mehr als nur "grüne Kulisse": Viele dieser Pflanzen werden noch heute zu medizinischen Zwecken genutzt oder können in der Ernährung eingesetzt werden. Zudem sind Pflanzen Anzeiger für Wetter- und Bodenverhältnisse sowie wichtige Nahrungsquelle für Insekten.

In diesem Bildungsurlaub führen uns mehrere Exkursionen zu den wildwachsenden Pflanzen in der Region, um diesen Themen nachzugehen und damit die Pflanzen und deren Bedeutung für uns kennenzulernen. Dabei werden wir uns viel im Freien aufhalten und praxisorientiert arbeiten.

  • Zeitraum Montag, 19.08.-Donnerstag, 22.08.24 von 09.00-16.30
  • Veranstaltungsort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 226,00 €
  • Anmeldung VHS Braunschweig, Kirsten Finkbeiner, Tel: 0531 2412204

Bildungsurlaub

Ökologie und Nutzung heimischer Wildpflanzen

In Zusammenarbeit mit der VHS Braunschweig

Mo, 19.08.-Do 22.08.2024,
jeweils von 09.00-16.30 Uhr
Noch viele freie Plätze!

Die Natur der Zukunft - Pflanzen- und Insektenwelt in Zeiten des Klimawandels

Mo, 26.08.-Mi,28.08.2024,
jeweils von 09.00 - 16.30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze!

Wildpflanzen liegen im Trend. Erfreulicherweise kehrt damit das alte Wissen um Wert und Nutzen dieser Pflanzen zurück. Aber die Pflanzenwelt des letzten Jahrhunderts hat sich durch menschliche Eingriffe und mit zunehmender Globalisierung stark verändert - neue anpassungsfähige Arten nehmen zu und bekannte Arten verschwinden. Hochspezialisierte Insekten wie z.B. Wildbienen verlieren dadurch ihren Lebensraum. Umwelteinflüsse wie die Klimaerwärmung werden diese Prozesse noch beschleunigen.
Welche Naturschutzmaßnahmen sind nachhaltig für eine artenreiche Flora und Fauna? Sind eingewanderte Arten ein Problem oder unsere Zukunftssicherung in Zeiten des Klimawandels?
Diesen Fragen gehen wir bei mehreren Exkursionen in der Umgebung von Hondelage nach. Fachvorträge über Naturschutz durch Flächenfreihaltung (Dr. Hoppe-Dominik - FUN) und Wildbienen (Institut für Bienenschutz - JKI) ergänzen den Bildungsurlaub.

  • Zeitraum Montag, 26.08.-Mittwoch, 28.08.24
  • Ort FUN - Hondelage, In den Heistern 5c, 38108 Braunschweig
  • Kosten 176,00 €
  • Anmeldung VHS Braunschweig, Frau Finkbeiner, Tel: 0531 2412204

Bildungsurlaub

Die Natur der Zukunft - Pflanzen- und Insektenwelt in Zeiten des Klimawandels

Mo, 26.08.-Mi,28.08.2024,
jeweils von 09.00 - 16.30 Uhr
Es gibt noch freie Plätze!

Jahreskurs Natur- und Waldpädagogik 2024/25

Berufsbegleitende Qualifizierung zur Fachkraft für Natur- und Waldpädagogik mit VHS-Zertifikat

September 2024 – September 2025
Ausgebucht!

In der berufsbegleitenden Weiterbildung lernen Sie an 14 Unterrichtstagen die Grundlagen der Natur- und Waldpädagogik kennen.

In Theorie und Praxis erlangen Sie das Handwerkszeug für die praktische Arbeit mit Kindern von 1 - 10 Jahren in der Natur. Die Fortbildungsmodule sind über ein Jahr verteilt, um eine umfassende Methodenvielfalt zu jeder Jahreszeit anbieten zu können.

Folgende Inhalte werden vermittelt: Methodik und Didaktik der Naturpädagogik, gesetzliche Grundlagen zum Aufenthalt im Wald, Naturkunst, Walderlebnisaktionen, erzählerisches Gestalten in der Natur, Naturphilosophie, Sprachbildung/Sprachförderung, Deutsch im Wald, Pflanzenpädagogik, spezielle Angebote für Hort- und Krippenkinder und Bildung für nachhaltige Entwicklung. Im Mittelpunkt stehen die eigene Begeisterung für die Natur und der Spaß am gemeinsamen Lernen und Entdecken.

Mit der Qualifizierung erlangen Sie ein zukunftsfähiges Berufsprofil für Ihre pädagogische Arbeit in Kita und Grundschule. Grundlage zur Erlangung eines Zertifikats nach den Richtlinien der VHS Braunschweig ist eine Abschlusspräsentation von allen Teilnehmenden am letzten Ausbildungswochenende.

  • Teilnahme­voraussetzungen Pädagogische Tätigkeit. Es werden keine grundsätzlichen pädagogischen Inhalte vermittelt.
  • Pädagogische Verantwortung Gisela Stöckmann
  • Weitere ReferentInnen Christiane Neugebauer (Tiere/LandArt), Dorothea Nennewitz (Märchen), Gabriela Hülse (Niedersächsische Landesforsten) und Jörg Aumann (Naturpraxis)
  • Teilnehmerzahl 10 bis 16 Personen
  • Zeit September 24-September 25
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 831 € (112 Unterrichtsstunden), Ratenzahlung möglich
  • Anmeldung VHS Braunschweig, Frau Finkbeiner: 0531 2412 204

Jahreskurs

Jahreskurs Natur- und Waldpädagogik 2024/25

Berufsbegleitende Qualifizierung zur Fachkraft für Natur- und Waldpädagogik mit VHS-Zertifikat

September 2024 – September 2025
Ausgebucht!

Kräuterspaziergang Herbst

Sa, 12.10.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Im Herbst ist die Nutzung der unterirdischen Pflanzenteile von besonderer Bedeutung und es ist nicht immer leicht, diese in der vergehenden Pflanzenwelt zu entdecken. Bei dieser Exkursion werden Sie die „Unterwelt“ von Hauhechel, Baldrian & Co kennen lernen. Außerdem gibt es Tipps und Tricks zur Verarbeitung von Wurzeln und Wildfrüchten zu Leckereien und anderen Nützlichkeiten. In diesem Jahr ist dies der letzte Kräuterspaziergang.

  • Zeit Samstag, 12.10.24 von 15.00 - 17.30
  • Treffpunkt Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 8 €
  • Anmeldung Nicht erforderlich, bitte rechtzeitig am Treffpunkt einfinden!

Führung

Kräuterspaziergang Herbst

Sa, 12.10.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Mit Kindern im Wald

Eine Fortbildung für ErzieherInnen in Zusammenarbeit mit der Gemeindeunfallversicherung und den Niedersächsischen Landesforsten

Di, 22.10.2024 von 09.00 - 16.00 Uhr

  • Zeit Dienstag, 22.10.24 von 9.00 - 16.00
  • Ort Waldpädagogikzentrum Ostheide – Haus Oerrel, Schweriner Straße 1, 29633 Munster-Oerrel
  • Kosten -
  • Anmeldung Frau Abeling, Tel: 0511 8707155, insa.abeling(at)guvh.de

Tagesseminar

Mit Kindern im Wald

Eine Fortbildung für ErzieherInnen in Zusammenarbeit mit der Gemeindeunfallversicherung und den Niedersächsischen Landesforsten

Di, 22.10.2024 von 09.00 - 16.00 Uhr

Waldpädagogik „mit nix“

Eine Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Kitafachberatung der ev. Landeskirche

Fr, 25.10.2024 von 09.00 - 15.00 Uhr

Bei der Planung von Waldtagen wollen wir vorbereitet sein und haben waldpädagogische Spielideen und Materialien im Gepäck – und dann sind die Kinder den ganzen Vormittag mit dem Sammeln von Stöcken oder dem Bau eines Tipis beschäftigt! Sobald wir den Fokus auf dieses Verhalten richten, lassen sich die Vorteile entdecken: Die Kinder sind selbstwirksam tätig, wir können uns auf das, was wir in der Natur vorfinden konzentrieren, spontan reagieren und ganz entspannt in den Wald starten. Das Arbeiten mit vorhandenen, natürlichen Materialien ist zudem nachhaltiger und fördert die Kreativität. Die Fortbildung  gibt viele praktische Anregungen, wie wir Kinder in der Waldpädagogik bei ihren Grundbedürfnissen abholen und spontan auf das Umfeld Natur reagieren können.

  • Zeit Freitag, 25.10.24 von 9.00 - 15.00
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 43 € (LK),68 €- ohne Mittagsverpflegung
  • Anmeldung Bianca Kilian,Tel: 05331 / 802538, bianca.kilian.lka(at)lk-bs.de

Tagesseminar

Waldpädagogik „mit nix“

Eine Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Kitafachberatung der ev. Landeskirche

Fr, 25.10.2024 von 09.00 - 15.00 Uhr

Waldpädagogik in Theorie und Praxis

Für berufliches und ehrenamtliches Arbeiten mit Kindern von 3 – 10 Jahren

Do, 14.11. – Do, 21.11.2024

Praxisorientierte Einführung in Methodik und Didaktik, handlungsorientiertes Lernen im Wald, Kompetenzmodelle, Grundkenntnisse in Flora und Fauna, Pflanzenpädagogik, Regeln und Gefahren im Wald, Planung eines waldpädagogischen Angebotes unter dem Aspekt der Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)

Als Wahlmodul im Berufspraktikum der Ostfalia - Fakultät Soziale Arbeit - anerkannt.

  • Veranstalter Förderverein Waldforum Riddagshausen e.V.
  • Zeit Donnerstags, 14.11. und 21.11.2024 jeweils 19.00 - 22.00 Samstag/Sonntag 16./17.11.2024 jeweils von 9.00 - 16.00
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 170,00 €
  • Anmeldung Frau Mahn, Tel: 0531 7074833, waldforum(at)gmx.de

Mehrtägiges Seminar

Waldpädagogik in Theorie und Praxis

Für berufliches und ehrenamtliches Arbeiten mit Kindern von 3 – 10 Jahren

Do, 14.11. – Do, 21.11.2024

Wildkräuterwerkstatt

Ein Jahreskurs mit 6 Terminen

Mi, 17.04.,15.05.,19.06.,14.08.,18.09. und 23.10.2024
Jeweils von 18.00 - 20.30 Uhr
Noch wenige freie Plätze!

Knospen und Pflanzen sicher bestimmen, leckere Rezepte ausprobieren, Kräuteröle,- essig und Kräutersalz herstellen, Verarbeiten von Pflanzenextrakten und vieles mehr.

In diesem Kurs treffen wir uns an sechs Kräutermonaten mit Gleichgesinnten, um die Nutzung unserer wildwachsenden Pflanzen kennen zu lernen und im Praxisteil gemeinsam auszuprobieren. Dem Jahreslauf entsprechend steht jeweils ein Pflanzenthema im Vordergrund:

  • Essbare Knospen & Blätter
  • „Wunderbarer Wunderlauch“
  • Giersch & Co, leckere „Gartenunkräuter“
  • Kräuterdeko & Blütenküche
  • „Die Brennnessel“ ungeliebt und vielseitig
  • Wurzelpower – Beeren & Früchte
  • Waschmittel aus der Natur
  • Zeitraum Jeweils am Mittwoch, 17.04.,15.05.,19.06.,14.08.,18.09. und 23.10.24 von 18.00-20.30
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 175,00 € zzgl. Materialkosten
  • Anmeldung info(at)naturpaedagogik-bs.de, Tel: 0531 7018684

Kurs

Wildkräuterwerkstatt

Ein Jahreskurs mit 6 Terminen

Mi, 17.04.,15.05.,19.06.,14.08.,18.09. und 23.10.2024
Jeweils von 18.00 - 20.30 Uhr
Noch wenige freie Plätze!

Mit Kindern im Wald

Eine Fortbildung für ErzieherInnen in Zusammenarbeit mit der Gemeindeunfallversicherung und den Niedersächsischen Landesforsten

Di, 16.04.2024 von 09.00 – 16.00 Uhr

  • Zeit Dienstag, 16.04.24 von 9.00 - 16.00
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten -
  • Anmeldung Frau Abeling, Tel: 0511 8707155, insa.abeling(at)guvh.de

Tagesseminar

Mit Kindern im Wald

Eine Fortbildung für ErzieherInnen in Zusammenarbeit mit der Gemeindeunfallversicherung und den Niedersächsischen Landesforsten

Di, 16.04.2024 von 09.00 – 16.00 Uhr

Wildkräuterküche Frühling

So, 14.04.2024 von 11.00 - 15.00 Uhr
Noch freie Plätze!

An diesem Tag nehmen wir uns ausgiebig Zeit, um essbare Wildkräuter zu bestimmen, zu sammeln und zu einem Wildkrautmenü mit Salaten, Hauptspeise und Nachtisch zu verarbeiten. Alle Rezepte sind alltagstauglich, so dass sie leicht nachgekocht werden können. Wir enden mit einem gemeinsamen Essen am „kräuter- dekorierten“ Tisch.

  • Zeit Sonntag, 14.04.24 von 11.00 - 15.00
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 60,00 €
  • Anmeldung info(at)naturpaedagogik-bs.de, Tel: 0531 7018684

Kurs

Wildkräuterküche Frühling

So, 14.04.2024 von 11.00 - 15.00 Uhr
Noch freie Plätze!

Kräuterspaziergang - Frühling

Sa, 13.04.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Wald- und Wiesenkräuter entdecken, erkennen & nutzen. Diese Kräuterführung ist besonders für Einsteiger geeignet: Die Natur erwacht und die Zahl der Kräuter ist noch überschaubar. Jede Pflanze wird deshalb unter verschiedenen Gesichtspunkten vorgestellt - Essbarkeit, Gesundheit, Geschichte(n) und kosmetische Anwendungen.

  • Zeit Samstag, 13.04.24 von 15.00 - 17.30
  • Treffpunkt Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 8 €
  • Anmeldung Nicht erforderlich, bitte rechtzeitig am Treffpunkt einfinden!

Führung

Kräuterspaziergang - Frühling

Sa, 13.04.2024 von 15.00 - 17.30 Uhr

Startkapital Natur

Eine Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Kitafachberatung der ev. Landeskirche

Mi, 10.04.2024 von 09.00 - 15.00 Uhr

Natur tut gut! Sie wirkt sich auf die mentale, soziale und physische Entwicklung aus. Kinder, die sich viel in der Natur aufhalten, sind nachweislich entspannter, zufriedener und puffern psychische Belastungen besser ab. Hier sind sie selbstwirksam tätig und können dabei aus der Materialkiste Natur schöpfen. Das stärkt Selbstbewusstsein, Selbstkompetenz und Kreativität. Zudem kommen sie in Naturräumen ihrem natürlichen Bewegungsdrang nach.Diese Prozesse können wir durch gut ausgewählte Naturorte, wahrnehmende Beobachtung, professionelle Begleitung und eine eigene staunende Haltung positiv beeinflussen.

  • Zeit Mittwoch, 10.04.24 von 9.00 - 15.00
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 43 € (LK),68 €- ohne Mittagsverpflegung
  • Anmeldung Bianca Kilian,Tel: 05331 / 802538, bianca.kilian.lka(at)lk-bs.de

Tagesseminar

Startkapital Natur

Eine Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Kitafachberatung der ev. Landeskirche

Mi, 10.04.2024 von 09.00 - 15.00 Uhr

"Grüne Neune" - Kräuterküche

Sammeln und verarbeiten der ersten neun Wildkräuter

Do, 28.03.2024 von 18.00-20.30 Uhr
Noch freie Plätze!

Nach einem alten Brauch sammeln wir an diesem Abend die ersten neun essbaren Wildkräuter, um daraus eine „Gründonnerstagssuppe“ zu kochen. Durch die Kräuter soll die Frühjahrsmüdigkeit vertrieben und die Kraft der erwachenden Natur aufgenommen werden.

  • Zeit Donnerstag, 28.03.24 von 18.00 - 20.30
  • Ort Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 40,00 €
  • Anmeldung info(at)naturpaedagogik-bs.de, Tel: 0531 7018684

Kurs

"Grüne Neune" - Kräuterküche

Sammeln und verarbeiten der ersten neun Wildkräuter

Do, 28.03.2024 von 18.00-20.30 Uhr
Noch freie Plätze!

Sprachentwicklung in der Natur

Ein Angebot über die Klett Kita GmbH, Webinar

Do, 21.03.2024 von 17.30 - 18.30 Uhr

Draußen gibt es viel zu entdecken: Kleine Zweige werden zur Leiter, damit die Zwerge in die Baumhöhle gelangen können oder ein Greifvogel wird beobachtet, weil er seine Nahrung sucht. Die Natur bietet einen vertrauten Rahmen, der Sprachentwicklung fördert. In diesem Webinar gibt Gisela Stöckmann Anregungen, wie die Sprachentwicklung durch die Natur begünstigt wird.

  • Donnerstag, 21.03.24, 17.30 - 18.30

Webinar

Sprachentwicklung in der Natur

Ein Angebot über die Klett Kita GmbH, Webinar

Do, 21.03.2024 von 17.30 - 18.30 Uhr

Knospenspaziergang

Sa, 02.03.2024 von 15.00 – 17.00 Uhr

Bei diesem ersten Spaziergang im Jahr gehen wir auf Entdeckungsreise zu den heimischen Knospen. Neben der Knospen- und Baumbestimmung machen wir uns mit der gesundheitlichen Wirkung der Baumknospen vertraut. Der Spaziergang bietet eine Einführung in die Grundlagen der Gemmotherapie - "Die grüne Medizin der Bäume".

  • Zeit Samstag, 02.03.24 von 15.00 - 17.00
  • Treffpunkt Waldforum Riddagshausen, Ebertallee 44, 38104 Braunschweig
  • Kosten 8 €
  • Anmeldung Nicht erforderlich, bitte rechtzeitig am Treffpunkt einfinden!

Führung

Knospenspaziergang

Sa, 02.03.2024 von 15.00 – 17.00 Uhr

  • Alle Angebote

Newsletter

Sie wünschen sich aktuelle Informationen, z.B. zu freien Kursplätzen oder besonderen Veranstaltungen? Dann melden Sie sich gerne für meinen monatlichen Newsletter an.